18.05.2020 - Kinderferienbetreuung in den Sommerferien

 

Aufgrund der Corona-Pandemie wird zur Zeit geprüft, ob und wie eine Kinderferienbetreuung als Notbetreuung in den Sommerferien realisiert werden kann.

Nähere Informationen erfolgen hier, sobald die Planungen abgeschlossen sind.

23.03.2020 - Corona Virus - aktuelle Hinweise /Änderungen zur Notbetreuung

 

Maßnahmen gegen Coronavirus: Notbetreuung auch in den Osterferien – Flexibilisierung für Inanspruchnahme

 

Auch in den Osterferien (30.03.2020 – 14.04.2020) wird die Notbetreuung in niedersächsischen Kindertageseinrichtungen und Schulen vorgehalten, wie Kultusminister Grant Hendrik Tonne am 20.03.2020 mitgeteilt hat. Diese Notbetreuung sichert ab, das aufgrund der Corona-Krise besonders benötigten Berufsgruppen trotz geschlossener Einrichtungen die Wahrnehmung unverzichtbarer zentraler beruflicher Aufgaben ermöglicht wird. Vergangene Woche waren mit den Kita- und Schulschließungen einschneidende Maßnahmen verkündet worden. Ziel der Schul- und Kitaschließungen ist und bleibt die Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus.

 

Per Erlass würden daher zwei Maßnahmen verfügt:

 

1.) Der schulische Notbetrieb ist auch in den Osterferien sicherzustellen. Die entsprechende Rundverfügung der Landesschulbehörde an alle Schulleitungen öffentlicher Schulen in Niedersachsen wird sicherstellen, dass während der Zeit der Osterferien in der Schule die Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Schuljahrgänge 1 bis einschließlich 8 in bekanntem Umfang aufrechterhalten wird.

 

2.) Bei der Notbetreuung wird nachgesteuert. Ab sofort sollen Kinder auch dann in die Notbetreuung aufgenommen werden, wenn lediglich eine Erziehungsberechtigte oder ein Erziehungsberechtigter zu den zentralen Berufsgruppen gehört. Bisher lag der Rahmen bei beiden Elternteilen. Im Verlauf dieser ersten Notbetreuungswoche wurde deutlich, dass insbesondere Personen aus dem Gesundheitsbereich in stärkerem Maß in ihren beruflichen Tätigkeitsbereichen benötigt werden. Mit der neuen Regelung werden die Spielräume vor Ort gestärkt, anlassbezogen und bedarfsgerecht zu reagieren.

 

Wenn Sie für Ihre Schulkinder einen Anspruch geltend machen möchten, wenden Sie sich bitte an telefonisch an die zuständige Schule bzw. nehmen Sie Kontakt zur Gleichstellungsbeauftragten auf.

 

 

 

 

16.03.2020 - Corona Virus – aktuelle Hinweise

Kinderferienbetreuung in den Osterferien

 

 Zur Vermeidung der Ausbreitung des Corona-Virus findet die ursprünglich geplante Osterferienbetreuung für alle Personengruppen nicht statt.

 

Es wird lediglich eine sehr eingeschränkte Notfallbetreuung ermöglich werden können. Die Notbetreuung in der Ferienbetreuung ist auf das notwendige Maß zu begrenzen. Die Notbetreuung dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Eltern beide in sog. kritischen Infrastrukturen tätig sind.

Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:

Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,

Beschäftigte zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen,

Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,

Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

Vergleichbare Bereiche sind insbesondere Beschäftigte in Berufsgruppen zur Aufrechterhaltung der Daseinsvorsorge (grundlegende Versorgung der Bevölkerung mit wesentlichen Gütern und Dienstleistungen, z. B. Wasser- und Stromversorgung, Lebensmittel).

 

Über die Notbetreuung und Härtefälle (drohende Kündigung, erheblicher Verdienstausfall und Vergleichbares) wird im Einzelfall entschieden.

Kinderferienbetreuung 2020

 

Osterferien 

30.03. - 03.04.2020 im Jugendhaus Moormerland

06.04. - 09.04.2020 im Jugendhaus Moormerland

Kinder von 6-12 Jahren

Anmeldeschluss 06.03.2020

 

Sommerferien

20.07. - 24.07.2020 im Jugendhaus Moormerland          

27.07. - 31.07.2020 in der GS W´fehn West

03.08. - 07.08.2020 in der GS W´fehn West

10.08. - 14.08.2020 in der GS W´fehn West

17.08. - 21.08.2020 im Jugendhaus Moormerland

Kinder von 3-12 Jahren

Anmeldeschluss 26.06.2020

 

Herbstferien

12.10. - 16.10.2020 in der GS W´fehn West

19.10. - 23.10.2020 in der GS W´fehn West

Kinder von 6-12 Jahren

Anmeldeschluss 18.09.2020

 

Stornierung:

Nach erfolgter Anmeldung ist eine Stornierung x 6 Wochen vor dem 1. Betreuungstag kostenfrei, danach werden Gebühren hierfür berechnet.

 

 

Zeiten und Kosten

 

Zeiten

Die Betreuung findet jeweils statt von 7.30 - 14.00 Uhr. Die Zeiten sind individuell nach Bedarf zu nutzen. Die Kosten für dieses Angebot betragen immer 40,00 € je Kind/Woche (Geschwisterkind 25,00 € je Kind/Woche) und für Alleinerziehende 20,00 € je Kind/Woche (Geschwisterkind 20,00 € je Kind/Woche).

 

Im  Jahr 2020 wird erstmalig eine kurze Ganztagsbetreuung von 7.30 - 15.30 Uhr angeboten. Dieses Angebot wird nur bei ausreichenden Anmeldezahlen tatsächlich durchgeführt.  Die Kosten für die kurze Ganztagsbetreuung betragen 60,00 € je Kind/Woche (Geschwisterkind 40,00 je Kind/Woche) und bei Alleinerziehenden 40,00 € je Kind/Woche (Geschwisterkind 30,00 € je Kind/Woche). Bei der Ganztagsbetreuung wird mittags für die Verpflegung gesorgt. Hierfür ist ein Beitrag in Höhe von 15,00 € je Kind/Woche zu zahlen.

 

Anmeldungen sind ab dem 10.01.2020 möglich.

Das Anmeldeformular wird hier zum Download bereitgestellt.

Es kann vollständig ausgefüllt in Papierform oder auch per Mail eingereicht werden.


Hinweise:

  • folgende Betreuungsangebote sind bereits ausgebucht:
  • 14. KW Osterferien vom 30.03. - 03.04.2020
  • 30. KW Sommerferien vom 20.07. - 25.07.2020
  • In den Osterferien findet keine kurze Ganztagsbetreuung statt. Die Betreuung endet wie in den Vorjahren um 14.00 Uhr.

 

Download
Anmeldung Ferienbetreuung in Moormerland
Hier wird Ihnen der Vordruck für die Kinderferienbetreuung 2020 zum Download bereitgestellt.
Anmeldebogen Moormerland Ferienbetreuung
Adobe Acrobat Dokument 76.1 KB
Download
Anmeldeformular Ferienbetreuung 2019
Nach dem Download bitte ausfüllen und bei der Gemeinde Moormerland, z. H. Anja Zimmermann einreichen.
Anmeldebogen Moormerland Ferienbetreuung
Adobe Acrobat Dokument 59.1 KB

Ferienbetreuung 2019

Osterferien

08.04. - 12.04.2019 im Jugendhaus Moormerland

15.04. - 23.04.2019 in der Grundschule Warsingsfehn-West

 

Sommerferien

08.07. - 12.07.2019  im Jugendhaus Moormerland

15.07. - 19.07.2019  in der Grundschule Warsingsfehn-West

22.07. - 26.07.2019  in der Grundschule Warsingsfehn-West

29.07. - 02.08.2019  in der Grundschule Warsingsfehn-West

05.08. - 09.08.2019  in der Grundschule Warsingsfehn-West

 

Herbstferien

07. 10 - 11.10.2019  in der Grundschule Warsingsfehn-West

14.10. - 18.10.2019  in der Grundschule Warsingsfehn-West

Die Ferienbetreuung findet vorbehaltlich ausreichender Anmeldezahlen und verfügbarem Fachpersonal statt.

Konzept der Ferienbetreuung 2019

In den Oster-, Sommer- und Herbstferien findet eine Kinderferienbetreuung für Kinder von berufstätigen Eltern statt.. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren. Voraussetzung ist, dass beide Eltern oder die alleinerziehenden Elternteile berufstätig sind. Die Ferienbetreuung findet im Jugendhaus Moormerland sowie auch in der Grundschule Warsingsfehn-West

statt. Beide Standorte bieten genügend Spiel- und Freiräume. Die Außenanlagen sind mit diversen Spiel- und Klettergerüsten, sowie einem Bolzplatz ausgestattet.

 

Die Kosten betragen 40,00 € pro Kind/Woche (Geschwisterkind 25,00 € pro Kind/Woche).

Alleinerziehende zahlen 20,00 € pro Kind/Woche (Geschwisterkind 20,00 € pro Kind/Woche).

Für den vereinbarten Zeitraum ist der Gesamtbetrag im Voraus und unabhängig vom Umfang

der Teilnahme fällig.

  

Die Betreuung findet von montags bis freitags von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr statt.

 

Die Ferienbetreuung erfolgt durch pädagogische Fachkräfte, die über Erfahrung in der Arbeit

mit Kindern verschiedener Altersstufen verfügen. Je nach Größe der Gruppe werden die

Kinder von bis zu 3 Fachkräften betreut, um auf die unterschiedlichen Bedürfnisse, bedingt

durch die Altersmischung, eingehen zu können.

 

Rückblicke Ferienbetreuung

Herbstferien 2019

Zwei Wochen lang gab es in den Herbstferien die Ferienbetreuung für  Kinder von berufstätigen Eltern. Es wurde viel gebastelt und gewerkelt zum Thema Herbst, wie z.B.  Fackellaternen, Meisenknödel, Kastanientiere usw. Außerdem kam die Polizei und hat Interessantes vorgetragen. Im Anschluss durften die Kids  sogar ein Einsatzfahrzeug unter die Lupe nehmen. Auch die Feuerwehrzentrale in Warsingsfehn wurde besucht. Dort dort gab es viel Wissenswertes und Spannendes für die Kinder. Ein großer  Dank geht an dieser Stelle noch einmal zur Polizeistation Moormerland und Feuerwehr Warsingsfehn für diese großartige Unterstützung. Es waren die Highlights der diesjährigen Herbstferienbetreuung.  Auch dem Betreuungsteam wird gedankt für die hervorragend geleistete Arbeit - damit wurde in der Gemeinde Moormerland wieder ein wichtiger Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf geleistet.

Sommerferien 2019

Während der Sommerferien gab es fünf Wochen lang die Ferienbetreuung für Kinder von berufstätigen Eltern.

Es gab wieder viele verschiedene Aktionen mit Spiel und Spaß.

Beliebt waren die Wasserspiele, als es so richtig heiß war und auch die kreativen Angebote waren immer wieder sehr gefragt. 

Die Betreuung hat in der Grundschule Warsingsfehn-West sowie auch im Jugendhaus stattgefunden.

Ein großes Dankeschön geht an das Betreuungsteam für das Engagement und die gute Arbeit.

Somit wurde in Moormerland wieder ein gelungener Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf geleistet.

Osterferien 2019

Erstmalig wurde in diesem Jahr eine Betreuung während der gesamten Osterferien angeboten. In der ersten Ferienwoche fand die Betreuung im Jugendhaus Moormerland statt und war voll ausgelastet. Hier gab es viel Neues zu entdecken. Danach waren die Anmeldezahlen geringer, so dass sogar ein Ausflug mit den Kindern möglich war. An einem Tag ging es bei strahlendem Sonnenschein nach Norddeich, ein absolutes Highligt in der Osterferienbetreuung. Wie bereits  im letzten Herbst waren es gefühlte Sommerferien. Das Team hat wieder ein schönes abwechlungsreiches Programm geboten. Vielen Dank dafür.

 

Herbstferien 2018

Die diesjährigen Herbstferien waren gefühlte Sommerferien. Bei super tollem Wetter konnten die Kinder viel Zeit draußen verbringen.  Das Betreuungsteam hat wieder mal einen guten Job gemacht und ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Es wurden viele saisonale Angebote durchgeführt, wie z. B. Drachen bauen, Kastanienfiguren basteln, Apfelmus kochen... Eine Rallye war für viele Kinder der Höhepunkt der Ferienbetreuung.  Vielen Dank an das tolle Team, die einen wichtigen Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Moormerland geleistet haben.

Kinderferienbetreuung

Im Jahr 2018 findet zu folgenden Terminen eine Kinderferienbetreuung statt: 

 

Osterferien: 19.03. - 23.03.2018

Sommerferien: 09.07. - 08.08.2018

Herbstferien: 08.10. - 12.10.2018 


Konzept der Ferienbetreuung 2018

In den Oster-, Sommer- und Herbstferien findet eine Kinderferienbetreuung für Kinder von berufstätigen Eltern statt.. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren. Voraussetzung ist, dass beide Eltern oder die alleinerziehenden Elternteile berufstätig sind. Die Ferienbetreuung findet in der Grundschule Warsingsfehn-West, Dr.-Warsing-Str. 90, 26802 Moormerland statt. Die Schule bietet genügend Spiel- und Freiraum. Die Außenanlage ist mit diversen Spiel- und Klettergerüsten, sowie einem Bolzplatz ausgestattet.

 

Die Kosten betragen 40,00 € pro Kind/Woche (Geschwisterkind 25,00 € pro Kind/Woche).

Alleinerziehende zahlen 20,00 € pro Kind/Woche (Geschwisterkind 20,00 € pro Kind/Woche).

Für den vereinbarten Zeitraum ist der Gesamtbetrag im Voraus und unabhängig vom Umfang

der Teilnahme fällig.

  

Die Betreuung findet von montags bis freitags von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr statt.

 

Die Ferienbetreuung erfolgt durch pädagogische Fachkräfte, die über Erfahrung in der Arbeit

mit Kindern verschiedener Altersstufen verfügen. Je nach Größe der Gruppe werden die

Kinder von bis zu 3 Fachkräften betreut, um auf die unterschiedlichen Bedürfnisse, bedingt

durch die Altersmischung, eingehen zu können.

 

Die Inhalte des Angebotes entsprechen den altersspezifischen Erfordernissen. Sie

berücksichtigen die individuellen Interessen und Fähigkeiten der Kinder. Kreativ-,

Bewegungs-, Lern- und Erlebnisangebote werden in strukturierter Form angeboten.

Für die Verpflegung sorgen die Eltern selbst.

 

Kontakt/Anmeldung/Informationen

Gemeinde Moormerland

Anja Zimmermann

Theodor-Heuss-Str. 12

26802 Moormerland

Tel. 04954/801207 

gleichstellungsbeauftragte@moormerland


Sommerferien 2018

Es gab wieder ein bunt gemischtes Programm in der Ferienbetreuung. Das Wetter in diesem Sommer konnte nicht besser sein. Somit wurden viele Aktionen im Freien gestartet. Zu Anfang stand die Fußballweltmeisterschaft noch im Fokus, weiter ging es mit vielen Wasserschlachten, tollen Bastelaktionen, Kuchen backen und Gesellschaftsspielen. Popcorn, Obst und Eis waren immer gefragt. Es wurden Geburtstage gefeiert und gab eine Schatzsuche. Ein besonderes Highlight war wieder der Besuch im Jugendhaus mit einer Kletteraktion. Ein ganz großes Dankeschön geht an das Team der Ferienbetreuung, die mit ihrem Job einen guten Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Moormerland geleistet haben. 


Fotos der Osterferienbetreuung 2018


Herbstferienbetreuung 2017

 

Die Ferienbetreuung im Herbst 2017 endete mit einem abwechslungsreichem Buffet. Es wurden 34 Kinder in der letzten Ferienwoche von qualifiziertem Personal betreut.

 

-ein wichtiger Beitrag zur

Vereinbarkeit von Familie und Beruf -

Sommerferienbetreuung 2017

 

Das verantwortliche Team hat in den Sommerferien ein tolles abwechslungsreiches Programm für die Kinder von berufstätigen Eltern auf die Beine gestellt. Insgesamt wurden 42 Kinder während der Sommerferien betreut. Damit wurde ein wichtiger Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der Gemeinde Moormerland geleistet.

An dieser Stelle möchte ich noch einmal einen großen Dank aussprechen an Chris, Amke und Timo. Es war eine gelungene Ferienbetreuung.

In der letzten Woche war das Motto Textil und Mode. Die Kinder durften sich alle eine T-Shirt mit der Batiktechnik gestalten und haben zum Abschluss eine Modenschau präsentiert. Auch die Popcorn-Maschine am Schluss war ein Highlight.